St. Annakirche

Sterben und Tod

Der Tod hat viele Gesichter, doch alle sind uns im Grunde unbekannt und wir können nur langsam annehmen, was unvermeidbar erscheint.

Wir möchten Ihnen dabei helfen, das Unfassbare anzunehmen, Abschied zu nehmen, den Lebensweg weiterzugehen und das Bewusstsein zu erhalten, dass der Tod nicht nur Ende bedeutet.

In der Liturgie der Beerdigung soll ein solcher Schritt des Trostes und der Verarbeitung getan werden. Gerne stehen wir Ihnen im Vorfeld einer Beerdigung und auch darüber hinaus für Gespräche zur Verfügung. Ausserdem bieten wir jeweils im Herbst in ökumenischer Zusammenarbeit Abende zum Thema Trauerbewältigung an.

Falls Sie im Notfall Anliegen oder Fragen haben, wenden Sie sich an unsere Hotline: 079 774 29 83. Wir sind für Sie da!